20. Januar 2019

Betonmauer (Part 2)


Wie beim Original habe ich zum Giessen des Gipses eine zweihäuptige Schalung erstellt. Die Schalbretter habe ich nur auf der Seite geklebt, auf welcher diese später sichtbar sind. Die Wandstärke entspricht 20 cm im Original. Früher hat man Betonwände in dieser Dimension noch erstellt, heute haben Betonwände in der Regel eine Mindeststärke von 25 cm. Bei de Verbindung der beiden Schalen habe ich Streifen aus Hartschaumstoff eingesetzt, welche ich nach dem Aushärten des Gipses aufschneiden kann um die Schalelemente zu entfernen. Das ganze Element habe ich auf einen Sperrholzrest als Boden geklebt, denn sonst würde mir der Gips unten herauslaufen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen und Anregungen sind willkommen