23. Februar 2018

Haus am Hang (Part 6)

Es gibt verschiedene, für mich gute Gründe, dass ich in einer ersten Phase, vorerst nur jede 2. Steinreihe maure ... pardon klebe ...
  • Ich kann mich problemlos an die vorgezeichneten oder vorgeritzten Ausricht-Linien halten.
  • Ich verschiebe keine frisch geklebten Steine
  • Ich kann zuerst die "ganzen" Steine verbauen
  • Die Steine, welche ich später in die Zwischenräume klebe, kann ich sehr gut anhand der bereits vorhandenen Steinen ausrichten. 
Sobald die ersten Steine in 2 Linien gut kleben, setze ich die anderen Steine dazwischen, aus diesem Grund habe ich dann ein solches Klebebild: