4. Juli 2016

Haus mit Hühnerstall, Part 54

Die kleinere der beiden im vorherigen Bild zu sehenden Gipsplatten habe ich hier auf der linken Seite aufgeklebt (mit Weissleim). Die Risse im Verputz habe ich bewusst hinzugefügt, indem ich mit den Fingern Druck auf die Platte gegeben habe. So hat man echte Risse im Mauerwerk, resp. im Verputz.
Dass die gesamte Seitenwand erst später hinzugefügt worden ist, ist hier praktisch nicht mehr zu sehen.