1. März 2015

Das Haus von Melanie, Part 2

Anhand der Zeichnung habe ich die vorgesehenen Wandstücke nochmals komprimiert aufgezeichnet und mit Holzleisten abgegrenzt ...

... so dass ich anschließend die Formen mit Gips (normaler Gips aus dem Baumarkt) füllen konnte.
Heute lege ich jeweils noch eine Kunststofffolie zwischen Papier und Holz, damit das Papier durch das Wasser nicht mehr so aufgeweicht wird, wie auf dieser Foto noch zu sehen ist.