17. August 2018

Haus mit Bruchsteinmauerwerk (Part 6)

So sieht mein Arbeitstisch aus. Die Steine werden, wenn sie auf die richtige Grösse angepasst sind,  nach dem Sägen direkt mit Weissleim auf die Zeichnung geklebt. Die ersten zwei Steine kleben schon ... noch etwa 120 weitere Steine werden folgen. Andere setzen vorfabrizierte Puzzles zusammen - ich mache mein eigenes ...

Die Messingstücke halten die Zeichnung, respektive die Hartschaumplatte, damit diese plan auf dem Untergrund liegt. Wie ich eingangs erwähnt habe, hat sich das einseitige Bekleben der Hartschaumplatte mit der Zeichnung nicht so gut bewährt, denn die Hartschaumplatte hat sich verzogen, so dass ich diese später wieder richten muss. Ich plane, dass ich dies mit Holzleisten tue, welche ich auf die Rückseite klebe.


Haus mit Bruchsteinmauerwerk (Part 5)

Ich weiss, ich könnte mir das Leben viel einfacher machen, aber ich habe mir in den Kopf gesetzt, die Steine für das Bruchsteinmauerwerk aus den gegossen Felsenstücken zu sägen, welche ich mit Gips gegossen habe ... Stein für Stein ... vielleicht gelingt's ... vielleicht auch nicht ... die Herausforderung zählt :-).


11. August 2018

8. August 2018

Haus mit Bruchsteinmauerwerk (Part 3)

Die Zeichnung habe ich mit Weissleim auf eine 6 mm harte Hartschaumplatte geklebt, denn ich habe vor, die Steine direkt auf die Zeichnung zu kleben ... mal schauen wie das gelingt.

Mit dem einseitigen Klebstoffauftrag hat sich die Hartschaumplatte ziemlich verzogen, sodass ich nach dem Aufkleben der Steine einen Rahmen mit Holzleisten hinter die Platte kleben werde. Wenn ich sowieso einen Holzrahmen benötige, würde ich das nächste Mal nur eine 3 mm starke Platte als Unterlage verwenden, welche kleinere Kräfte in Sachen Verzug hat.


3. August 2018

Haus mit Bruchsteinmauerwerk (Part 1)

Es wird Zeit wieder mal mit einem neuen Projekt zu beginnen.

In derselben Reihe auf der linken Seite des letzten Projekt folgt nun das nächste Gebäude.
Es soll ein Haus mit Bruchsteinmauerwerk werden, in einer Baumethode, welche Neuland für mich ist ... es kann also nur schiefgehen ... :-)

Zuerst starte ich,  wie meistens, mit der Bauzeichnung. Links in der Zeichnung ist der Querschnitt des Taubenschlags zu sehen, welcher in der Fassade links auf der Frontfassade zu sehen ist.
Beim unbewohnten Haus ist der Mittelteil des Dachstuhls bereits eingestürzt.


12. Juli 2018

VORANKÜNDIGUNG

Ich freue mich sehr, dass ich mitteilen kann,
dass der VGB Verlag im Herbst 2018, ein Buch mit 192 Seiten 
über meine bisher gebauten Modelle und Dioramen herausbringt!


Im Text versuche ich, neben meinen Gedanken und Ideen,
auch möglichst viele praktische Tipps und Tricks
sowie Hintergrundwissen zu vermitteln.

Das Buch ist noch in Arbeit, ich schätze aber dass
über 600 Fotos zusammenkommen (einige mehr als in der Vorschau angegeben)



7. Juli 2018

Mauer mit Türe (Part 23)

Nach dem Einsetzen der Türe ins Mauerwerk, habe ich mich auch gleich an die Vegetation gemacht und ohne weiteren Unterbruch durchgearbeitet. Aus diesem Grund gibt es dazu auch keine weiteren Bauschritte, sondern hier das Bild der fertigen Szene.




Mauer mit Türe (Part 22)

Ein weiteres Bild der humusierten Fläche zusammen mit den Schiefersteinplatten.
Der Uebergang zum angesetzten Bauteil ist in der Grundfläche nicht mehr zu sehen.


Mauer mit Türe (Part 21)

Zum Humusieren der Fläche neben den Schieferplatten, habe ich den Humus mit verdünntem Weissleim als Brei angerührt und diesen mit dem Spachtel auf das Grundbrett aufgetragen. Dort wo ein leichter grüner Schimmer zu sehen ist, habe ich zusätzlich grüne Pigmente aufgestreut.


Mauer mit Türe (Part 20)

Die Steine sind verlegt und ausgefugt.


5. Juli 2018

Mauer mit Türe (Part 19)

Die bereits verlegten Verbundsteine haben mir nicht mehr gefallen, so dass ich diese mit Schiefersteinplatten überdeckt habe, welche bis vor die aktuelle Mauer laufen. Zu diesem Zweck habe ich das Terrain nochmals anpassen müssen.


Mauer mit Türe (Part 18)


Mit Hartschaumplatten habe ich das Terrain auf die passende Höhe gebracht.



1. Juli 2018

Mauer mit Türe (Part 17)

Stellprobe des neuen Projekt. So soll die Mauer an das "Haus am Hang", welches ich zuvor hier gezeigt habe, gestellt werden.


25. Juni 2018

Mauer mit Türe (Part 16)

Nachdem die Mauer während der gesamten Bauzeit gelegen ist, steht sie nun zum ersten Mal auf eigenen "Füssen" ... sprich, sie hat ein Holzbrettchen als Basis bekommen.


22. Juni 2018

Mauer mit Türe (Part 15)

... ja die Türe hat im Laufe der Zeit ziemlich viel Feuchtigkeit erwischt ...


Mauer mit Türe (Part 14)

Nach dem Beizen (Clou Beize aus dem Baumarkt, Eiche dunkel) habe ich das Holz mit weisser Wasserfarbe wieder aufgehellt.

Jetzt folgt für mich der spannendste Teil des Hobbys, der kreative Part, bei welchem mit Farben Geschichten erzählt werden können ...


Mauer mit Türe (Part 13)

Nachdem das Mauerwerk fertig ist geht es im nächsten Arbeitsschritt nun an die Holztüre.

Das 0,8 mm starke Lindenholz, welches ich für die Bretter der Türe verwende, habe ich mit dem Cuttermesser ein bisschen bearbeitet, weil die Türe einen etwas älteren Eindruck erwecken soll.


20. Juni 2018

Mauer mit Türe (Part 12)

Die zwei aufeinander liegenden Bretter, welche auf dem Mauerwerk aufliegen, haben eine abgekantete Blechabdeckung bekommen (Alu-Senftubenblech). Das weggebrochene Mauerstück links unten, ist gesichert mit einem Stahlband. Das rohe Holzbrett im unteren Teil der Türe dient als Distanzhalter und wird so in der Türe belassen, denn das Holz wird vom Terrain nach dem Einbau überdeckt. Die Terrainlinie ist in der Zeichnung zu ersichtlich


17. Juni 2018

Mauer mit Türe (Part 11)


Den separat gegossenen Verputz habe ich mit Weissleim auf die Backsteine resp. auf den Grundputz geklebt.
Für die Verwitterung des Verputzes und für die Backsteine habe ich Wasserfarbe verwendet.

Die unteren 5 mm der Mauer werden später vom Terrain verdeckt, wie dies in der Zeichnung zu erkennen ist.



Mauer mit Türe (Part 10)

In der linken oberen Ecke habe ich vergessen ein paar Steine zu mauern, was ich jetzt nachträglich noch nachgeholt habe.

Den Grundputz habe ich mit verdünnter schwarzer Wasserfarbe eingefärbt.



Mauer mit Türe (Part 9)

Die beiden Verputzstücke sind ausgeformt und liegen zum Aufkleben neben den dafür vorgesehenen Wandstücken.

Bei den Wandstücken ist der Grundputz, dort wo notwendig, auch über die Steine gezogen worden.


Mauer mit Türe (Part 8)

Den Deckputz, habe ich wiederum separat hergestellt. Er wird anschliessend mit Weissleim auf das Mauerwerk geklebt.
Die 0,5 mm starken Polystyrolstreifen dienen als Abstandhalter um die Gipsschicht auf diese 0,5 mm zu kommen, indem der gegossene Gips mit einem Stahllineal über diese Leisten abgezogen wird.

Die Struktur im Gips erreicht man, wenn man kurz vor dem Abbinden des Gipses, diesen mit einem flachen, möglichst grossflächigen Borstenpinsel betupft.



13. Juni 2018

Mauer mit Türe (Part 7)


Bündig mit den Backsteinen habe ich Gips auf die Hartschaumplatte aufgetragen, dabei unten beim rechten Mauerstück gleich ein paar Bruchsteine graviert. Der bündig mit den Steinen abgezogene Gips, fungiert als Grundputz, auf welchen ich anschliessend auch noch den Deckputz aufbringen werde.

In der Zeichnung ist zu sehen, dass ich meine Wand 5 mm höher baue als diese später zu sehen ist. Das Terrain schliesst also seitlich an die Wand an ... so wie beim Original ...




12. Juni 2018

Mauer mit Türe (Part 6)

... hier als Beweis der lose Wandteil


Mauer mit Türe (Part 5)

Natürlich fügt sich das gebrochene Stück, welches ich separat aufgeklebt habe, nahtlos in die bestehende Mauer ein, bis auf 2 Steine welche auch am Schluss fehlen werden ...

Unter den Bauteilen ist immer noch meine Bauzeichnung zu sehen, welche bei den Detailarbeiten gute Dienste leistet. Auch im Grundriss ist der gebrochene Teil zu sehen.


11. Juni 2018

Mauer mit Türe (Part 4)

Wenn sich jemand gewundert hat, warum auf der linken Mauerseite im unteren Bereich ein paar Backsteine fehlen, hier nun der Grund: Das untere Mauerstück ist gebrochen und steht leicht nach vorne. Aus diesem Grund stelle ich das Stück separat her.

Zu diesem Zweck habe ich das Stück Hartschaumplatte herausgeschnitten