29. Mai 2016

Haus mit Hühnerstall, Part 25 - alte 2-flüglige Türe, Part 12

Im nächsten Arbeitsschritt habe ich den linken Türflügel mit Acrylfarben eingefärbt ...

Haus mit Hühnerstall, Part 24 - alte 2-flüglige Türe, Part 11

Den neu gebauten Türflügel habe ich gebeizt mit "Eiche dunkel".
Durch die Feuchtigkeit der Beize ist ein Teil der Türfüllung herausgefallen (ich verwende Weissleim, welcher nicht Wasserresistent ist). So altern meine Bauteile ganz natürlich ....

25. Mai 2016

Haus mit Hühnerstall, Part 20 - alte 2-flüglige Türe, Part 7


Als nächsten Schritt habe ich eine Lage Haarspray auf die Holzteile gesprayt und nach dem Trocknen eine Mischung aus blauer und weisser Acrylfarbe mit dem Pinsel aufgebracht.
Beim Türblatt habe ich unten schon mal versucht die Farbe teilweise wieder zu entfernen, um eine gealterte Erscheinung darzustellen.

23. Mai 2016

Haus mit Hühnerstall, Part 19 - alte 2-flüglige Türe, Part 6

Im nächsten Arbeitsschritt habe ich die Holzteile mit weisser Acrylfarbe überstrichen.
Hier habe ich die Farben von Vallejo verwendet.

Haus mit Hühnerstall, Part 18 - alte 2-flüglige Türe, Part 5

Nun ist auch das Türblatt gebeizt mit dem Farbton "Eiche Dunkel".
Eingeschnittene oder eingerissene Schwindrisse im Holz dürfen im Rohteil ruhig etwas grösser sein, denn durch die Zugabe von Wasser im Zusammenhang mit dem Färben, quillt das Holz auf, so dass von den Schwindrissen nicht mehr allzu viel zu sehen ist.

22. Mai 2016

Haus mit Hühnerstall, Part 17 - alte 2-flüglige Türe, Part 4

Die rohe Holztüre ist fertig ...

Haus mit Hühnerstall, Part 16 - alte 2-flüglige Türe, Part 3

Damit die Risse in der Türe auch wie Risse aussehen, habe ich die Holzteile gebrochen 

Haus mit Hühnerstall, Part 15 - alte 2-flüglige Türe, Part 2

Der Rahmen ist gebeizt (Eiche Dunkel), auf der rechten Seite sind die ersten Teile der Türe zu sehen. Wie bei allen Teilen in Holz, verwende ich auch hier Lindenholz. Die Brettstärke beträgt 0,8mm.

Haus mit Hühnerstall, Part 14 - alte 2-flüglige Türe, Part 1

Anhand meiner Bauzeichnung, welche ich in derselben Baugrösse, wie das kommende Modell gezeichnet habe (Mst. 1:35), habe ich aus Lindenbalken (Querschnitt 4x4mm) die ersten Teile der Rahmenkonstruktion gebaut

21. Mai 2016

So geht es weiter

In Zukunft werde ich hier in der Rubrik

"News und Info" 

etwas mehr über meine aktuellen und zukünftigen Modellbauprojekte berichten.

Dafür werde ich die Rubrik "Aktuell" löschen, da diese zu statisch war und darum nicht besonders aktuell.

Das Bauprojekt Haus mit Riegelkonstruktion werde ich unterbrechen,
weil ich nun am Projekt Haus mit Hühnerstall weiterbauen werde

Alle diese Gebäude kommen auf die Anlage ACHTUNG Feldbahn kreuzt
An der Grundkonstruktion habe ich in der Zwischenzeit weitergebaut.
Die Bilder davon werde ich demnächst zeigen können.

Wenn jemand Fragen, Anregungen oder Kritik hat, kann er oder sie gerne die Kommentarfunktion nutzen.

Ich wünsche allen Lesern ebenso viel Modellbauspass, wie ich den habe.



17. Mai 2016

Haus mit Riegelkonstruktion und Umgebung, Part 129

... und so sieht nun das vorläufige Zwischenergebnis aus!

Auch wenn das Gebäude noch nicht fertig ist ... es fehlt noch die seitliche Sockelwand, die Dachrinnen und die entsprechenden Abläufe, werde ich den Bau des Gebäudes an dieser Stelle unterbrechen und später wieder aufnehmen, da ich nun an anderen Projekten weiterarbeiten möchte, welche ich hier auch zeigen werde ...

Haus mit Riegelkonstruktion und Umgebung, Part 128

Mit diesen Produkten erhält das Dach die rostige Patina ...

Haus mit Riegelkonstruktion und Umgebung, Part 127

Nach dem Aufkleben des Blechdaches mit Weissleim auf den Holzunterbau, ist auf dieser Foto meine Beschwerung des Daches zu sehen, welche so lange drauf bleibt, bis der Leim richtig angezogen hat.


13. Mai 2016

Haus mit Riegelkonstruktion und Umgebung, Part 126

Das Kupferblech habe ich verwendet, weil ich so die Stösse der einzelnen Streifen löten konnte.
Zeigen möchte ich mein Dach jedoch als verzinktes Blechdach, welches logischerweise im fortgeschrittenen Alter auch Rost angesetzt hat.
In diesem Arbeitsschritt habe ich das Dach grau grundiert ... und dabei auch das erste Mal meine Airbrushpistole eingesetzt.
Den Grauton habe ich aus weisser und schwarzer Grundierung gemischt.

11. Mai 2016

Haus mit Riegelkonstruktion und Umgebung, Part 125

Mit einer kleinen Schraubzwinge habe ich das Blech, zur Kontrolle der Abmessungen, schon mal provisorisch aufs Dach geheftet ...

Haus mit Riegelkonstruktion und Umgebung, Part 124

Die 12 einzelnen Blechbahnen sind nun zusammengelötet.
Ich weiss, beim Original werden die Bahnen nicht gelötet, sondern die Bleche werden (mit einem zusätzlichen Abzug mehr) gefälzt.
Ich habe es versucht und es ginge auch, diesen zusätzlichen Falz auch hinzukriegen (wenn auch mit erheblichem Mehraufwand). Mit meinem 0,1 mm starken Blech, werden aber die Stege zu dick, denn die 3 Bleche, zusammen mit ca, 0,1mm "Luft", ergeben eine Stegdicke von 0,4 mm oder 14mm in der umgerechneten Originalgrösse, was dann fast 10x dicker wäre als beim Vorbild.