6. Mai 2017

Kleiner Schuppen

Ich starte wieder einmal mit einem neuen Gebäude, einem kleinen Schuppen, welcher einen gemauerten Teil und einen seitlich angebauten, mit Holzbrettern verkleideten, Bereich hat.
Der Boden beim holzverkleideten Teil hat sich abgesenkt, so dass sich die Konstruktion im Laufe der Zeit ziemlich verzogen hat. Dies ist für mich, die gedachte Ausgangslage.

In der nachfolgenden Zeichnung ist bereits zu sehen, dass sich der rechte Teil, welcher mit Holz verkleidet ist, abgesenkt und sich der Holzanbau aus den rechten Winkeln verabschiedet hat.Ich hoffe, dies ist im Modell noch deutlicher zu sehen. Die Hauptauswirkung wird dann vor allem im Dachbereich spürbar sein.

Wie immer bei mir, gibt es auch für diesen kleinen Schuppen kein konkretes Vorbild.
In meiner Bauzeichnung habe ich alle meine Gedanken und Ideen einfliessen lassen, so dass ich nur noch nachbauen muss, was ich mir da ausgedacht und gezeichnet habe.

Die Zeichnung hat denselben Massstab wie das Modell, in meinem Fall, wie jetzt immer üblich, Mst. 1:35

In den nächsten Wochen werde ich laufend die neuen Schritt für Schritt Bilder hier auf meinem Blog posten.

Die Zeichnung im Massstab 1:35